Hand streicht über Massivholzplatte und prüft die Qualität

Produktion

Besichtigen Sie unseren Fertigungsprozess!

Sägewerk: Die angelieferten Stämme werden am Rundholzplatz vorsortiert, mit möglichst hoher Ausbeute in unterschiedliche Breiten geschnitten und mit Lattung gestapelt.

Trocknung: Die Holztrocknung ist ein komplexer Prozess, der Temperatur, Feuchte und Luftzirkulation in definierten Zeitintervallen für eine gleichmäßige Abtrocknung und Farbgebung ohne Verformung oder Rissbildung verbindet.

Plattenproduktion: Zunächst werden Lamellen geschnitten, die dann eventuell in der Länge verleimt und in der Breite zu einer Platte zusammengefügt und geschliffen werden. Die Produktion von Vollholzplatten in exakt vereinbarten Qualitäten ist ein technisch anspruchsvoller Prozess, den unsere Mitarbeiter Schritt für Schritt überwachen.

Lagerung und Verladung: Um den Kosten- und Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, führen wir verschiedene, teilweise klimatisierte und vollautomatisierte Lager. Unsere Logistikfachleute sorgen dafür, dass Bestellungen pünktlich und verlässlich angeliefert werden.

Palettenherstellung: Paletten fertigen wir kostengünstig in teil- und vollautomatischer Produktion. Dabei kombinieren wir unterschiedliche Holzstärken und -arten, Verbindungen, Zuschnitte und Markierungen. Als Zusatzleistung übernehmen wir auch die statische Auslegung von Paletten für alle Transportaufgaben.

Ein Klick auf ein Bild zoomt das Foto auf Bildschirmformat. Mit Pfeil-Rechts und Pfeil-Links können Sie vor und zurück blättern.